Die Aktivitäten der Kreisbrandinspektion

Feuerwehr ist nicht nur Retten-Löschen-Bergen-Schützen!

Die Angehörigen der Freiwilligen Feuerwehren im Landkreis Ebersberg sind ehrenamtlich und damit unentgeltlich für das Allgemeinwohl und die Sicherheit der Bürger tätig. Sie übernehmen Tag und Nacht sehr viel Verantwortung und sind damit Garant für ein flächendeckendes Gefahrenabwehrsystem.

Um Sie in dieser Aufgabe zu unterstützen, sind eine fundierte Ausbildung und gute Betreuung von enormer Wichtigkeit. Daher engagiert sich die Kreisbrandinspektion Ebersberg seit Jahren in den unterschiedlichsten Gebieten um die Feuerwehren optimal auf Ihre Einsätze vorzubereiten und damit den Bürgern des Landkreises die Sicherheit zu geben, daß kompetente Hilfe kommt, wenn man sie braucht.

Das Hauptaugenmerk der KBI Ebersberg richtet sich auf folgende Themen:
(Für weitere Infos unten auf den Text klicken !)


Stressbearbeitung/Seelsorge Atemschutz
Katastrophenschutz Brandschutzerziehung
Red Card First Responder
Einsätze im Bahnverkehr Jugendfeuerwehr
Chronik der Kreisfeuerwehrtage Jahresbericht des Kreisbrandrates